Zurück zur Übersicht

Berger Kino, Frankfurt am Main

Programm abonnieren

4 Sterne aus 402 Bewertungen

Meinungen
39

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 135 Keine Angabe
Saal 2 260 Keine Angabe

Ihre Meinung

« 1 2 3 4 5 »

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 5 von insgesamt 39)
Von: Dott Gertrud am: 28.12.14
Wir saßen am 28.12.2014 im Film "Winterschlaf" drei Stunden ohne Heizung, schon draußen gab es draußen Minustemperaturen. Es zog durch alle Ritzen. Das Personal scheint unfähig mit solchen Situationen umzugehen, geschweige denn dies überhaupt wahr zu nehmen.
Von: Jasmin Safari am: 07.04.14
Das Personal ist extrem unmotiviert und es gibt nur drei Worte das Kino zu beschreiben: alles komplett verdreckt! Nie wieder! Schade, denn aus diesem Kino könnte man mit ein paar Eimern Farbe, neuem Teppichboden und vor allem mit gehörig viel putzen und motiviertem Personal ein richtig schnuckeliges Kino machen. Der Glanz alter Zeiten ist definitiv schon lange verblasst!
Von: marion anderson am: 14.11.13
Popcorn maschine seit einem jahr kaputt. Ich bring mir zwar mein eigenes mit ...aber ein verdienst fuer das kleine kino ist es nicht....bitte etwas mehr ideenreichtum ind werbung...dann kommen auch die leute wieder.
Von: Claudia am: 29.08.13
Das Berger Kino ist ein kleines aber ein wirklich ausgesprochen schönes Kino, ist nichts für jeden aber es hat was. Der Service ist toll, doch die Preise (für Getränke und Co.) sind etwas überteuert, wo man aber letzten Endes doch nichts wirklich dagegen sagen kann. Ich finde man sitzt bequem im Kinosessel und kann inruhe den Film anschauen. Mein einziger wirklicher Kritik Punkt sind die Toiletten. Groß, sauber und strahlend ist was anderes ... es gibt nur eine Damentoilette und die ist Winzig! nur eine Toilette steht drin und Warmwasser zum Händewaschen ist auch nicht drinn! also ich werde dort nicht aufs klo gehen ohne es wirklich wiederlich zu finden ... meine beiden Freundininnen sind meiner meinung und finden das Kino schön aber die Toiletten bleiben leider weiterhin ein No Go.
Von: Gerd Siebert am: 29.05.13
Ich war bei meinen letzten beiden Besuchen nicht zufrieden. Der Grund: Beide Mal funktionierte die Klimaanlage nicht. Beim ersten Mal war es erst zu heiß und nachdem ich mich beschwert habe, wurde es am Ende zu kalt. Beim letzten Mal war die Klimaanlage viel zu stark eingestellt. Ich beschwerte mich, aber nichts passierte. Das war es dann wohl mit Berger Kino... Die haben ihre Klimaanlage offenbar nicht im Griff. Aber: Die kostenlosen 3-D-Brillen waren cool! Und die Bedienung nett.

« 1 2 3 4 5 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope